Schuhe verraten dem Umfeld einiges

Schuhe verraten dem Umfeld, ob Sie gerade Beziehungsprobleme haben, pflichtbewusst sind o. gut verdienen. Hier das Ergebnis einer Studie der Universität Kansas (USA).
Studienleiter Omri Gillath ließ 63 Männern u. Frauen insgesamt 208 Fotografien von Schuhen ansehen, die allesamt Freiwilligen gehörten, die ebenfalls am Experiment teilnahmen. Diese Freiwilligen mussten vorher einen Persönlichkeits-Fragebogen ausfüllen u. jene Schuhe zum Experiment mitbringen, die sie am häufigsten tragen.
Die Studenten sollten aufgrund dieser Schuh-Fotos nun Aussagen über Geschlecht, Alter, sozialen Status u. Charaktereigenschaften der Träger abgeben. Also etwa, ob der Schuhträger liberal o. konservativ, schüchtern o. extrovertiert o. emotional stabil ist. Wie er von seiner Umwelt gerne wahrgenommen werden möchte.
Das Ergebnis ist erstaunlich: Die Studenten lagen mit ihren Schuh-Interpretationen zu 90 Prozent richtig!
Das Fazit der Wissenschaftler: Menschen tragen häufig Schuhe, die ihre Persönlichkeit widerspiegeln – sei es beabsichtigt o. unbeabsichtigt. In der Studie, die in der August-Ausgabe des Fachblatts Journal of Research in Personality erscheinen wird, schreiben sie weiter: „Schuhe haben einen praktischen Nutzen, sind aber auch non-verbale Hinweisgeber mit symbolischem Nachrichtenwert.“
Allerdings, so meinen die Forscher, wählen einige Menschen auch absichtlich ihre Schuhe so aus, dass sie nicht zu ihrer Persönlichkeit passen. Um somit ein bestimmtes öffentliches Bild von sich zu präsentieren welches gar nicht ihrem Charakter entspricht.

Hier geht zum Ergebnis der Studie

Tags: , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.